Vor kurzem erschien in dem Architekturmagazin Kontextur ein Interview mit mir über meinen Weg zur Architekturfotografie und Werte in der Architektur. Neben dem Interview wurden Bilder aus einer persönlichen Arbeit in Leipzig publiziert. Vielen Dank Katharina für die Gelegenheit.


Zum Interview: Interview 19/044 Lennart Wiedemuth


Über Kontextur:


»Kontextur ist ein digitales Architekturmagazin. Kontextur bietet eine Plattform für Diskussion und Austausch.  Kontextur kuratiert architektonische Bildwelten und vernetzt deren vielfältige Akteure.«


Viele Grüße,

Lennart



A few days ago the architectural magazine Kontextur published an interview with me, talking about my way into the field of architectural photography and values in architecture. Alongside the interview Kontextur published a series of images I photographed in Leipzig. Thanks a million Katharina for the oportunity.


Read the interview here: Interview 19/044 Lennart Wiedemuth


About Kontextur:


»Kontextur ist a digital architecture magazin. Kontextur provides a platform for discussion and exchange. Kontextur curates architectural imagery and contects its divers of actors«


All the best,

Lennart


Interview mit dem online Architekturmagazin Kontextur.

Stadtnah und doch Grün, so präsentiert sich das Wohnareal "Quartier Kiem" das ich für die in Wiesbaden beheimatete Firma Wiedemann GmbH fotografiert habe. Im Grüngürtel von Luxembourg City gelegen besticht das Projekt mit ungewohnten Formen und schöner Integration des Innenbereichs.


Entwickelt wurde das Projekt durch die Compagnie Luxembourgeoise D’Enterprises S.A.


Hier geht es zu allen Bildern des Projekts: Quartier Kiem, Luxembourg für die Wiedemann GmbH


Viele Grüße,

Lennart



Close to the city yet green and clam. The residential area "Quartier Kiem" is a real gem in the city of Luxembourg. The company Wiedemann GmbH form Wiesbaden commissioned me to document this project just shortly after it was finished.


The project was developed by Compagnie Luxembourgeoise D’Enterprises S.A.


Follow this link to view all images: Quartier Kiem, Luxembourg for Wiedemann GmbH


Viele Grüße,

Lennart





Für das Brillen Label Ace & Tate aus Amsterdam habe ich den neu eröffneten Store in Freiburg fotografiert. Das Konzept hinter jedem Ace & Tate Store ist es den Charakter und die Identität der Städte aufzunehmen und in denen sie sich befinden.


Der Store ist von Freiburgs starken Engagement im Bereich Recycling inspiriert und setzt auf Wiederverwendung und nachhaltige Materialien. Als Boden kam zum Beispiel fabscrap floor zum Einsatz welcher aus recycelten Abfallmaterialien hergestellt wird und als zero-emission Werkstoff gilt. Im Showroom wurden dazu Blocke aus Acetat Resten, das Hauptmaterial aus dem Brillen gefertigt werden, eingesetzt die der Künstler Boris de Beijer gestaltet hat.


Hier geht es zu allen Bildern des Projekts: Ace & Tate Store in Freiburg


Viele Grüße,

Lennart



The eyewear lable Ace & Tate from the Netherlands commissioned me to photograph their new store in the city of Freiburg, Germany. The design concept of every Ace & Tate store focuses on the character and identity of the city it is located in.


Freiburg is known for its commitment to recycling and a healthy ecosystem. As such the store features many re-used or recycled materials as the flooring and the art pieces by artist Boris de Beijer.


Follow this link to view all images: Ace & Tate Store Freiburg


All the best,

Lennart


Architekturfotografie des Ace & Tate Store in Freiburg