Rathaus Ginsheim-Gustavsburg / Architekturfotografie

Bestehendes modernisieren ohne den Character zu verfälschen, so wünscht es sich jeder Bauherr und Architekt. Das markante Gebäude, welches das Rathaus in Ginsheim-Gustavsburg beheimatet sollte unter Berücksichtigung dieser Vorgabe ein neues Erscheinungsbild erhalten.

Das Architekturbüro KERCHER aus Mainz integrierte den neuen Eingang gekonnt in die Form der Fassade. Zusätzlich gestalteten die Mainzer das Treppenhaus sowie den Konferenzraum neu und verbanden industriellen Flair und moderne Funktionalität miteinander.

Ein tolles Beispiel für bauen im Bestand wie ich finde.

Viel Spaß mit den Bildern und viele Grüße aus Mainz,
Lennart

PS: Unten findet ihr ein Video in dem ihr wunderbar sehen könnt wie ich meine Leidenschaft fürs aufräumen ausleben darf. Hört sich komisch an, ist aber so ;).