ace & tate, antwerpen

In jeder Stadt sammeln sich unfreiwillig große Mengen Müll an, Antwerpen ist hier keine Ausnahme. Um ein Zeichen zu setzen und dem Problem zu begegnen, wurde circa eine Tonne Plastikmüll in den Straßen der belgischen Hafenstadt gesammelt und für das Interieur des neuen Stores von Ace & Tate verwendet. Das Brillen Label möchte seinen ökologischen Fußabdruck verringern und kollaborierte dazu bei diesem Projekt mit dem Designstudio Plasticiet. Das in Rotterdam ansässige Unternehmen hat sich einen Namen mit recycelten Materialien gemacht und spezielle Platten hergestellt, die der Ästhetik traditioneller Natursteinmaterialien wie Marmor und Terrazzo entsprechen.Der dabei entstandene Recycling-Tempel für Ace & Tate steht nun in der Antwerpener Einkaufsstraße Schuttershofstraat.

Architektur: Ace & Tate, Plasticiet

Standort: Antwerpen, Belgien

Fertigstellung: 2020